Geht nicht! Gibt’s nicht

Seit Jahrzehnten wird in Allendorf vorbehandelt, gelackt, beschichtet. Wo andere sagen “geht nicht” fängt für Matthias Koch die Herausforderung erst an.

Vom Spinner für Flugzeugmotoren über Felgen bis zu zeitgenössischer Kunst, alles hat die Pulverkabine, die Nasslackzelle oder die Aufdampfanlage durchwandert. Die Kombination aus Leidenschaft als Lackiermeister und Neugierde auf Materialien und Verfahren hat diesen Erfinder geprägt. Hier ist die Keimzelle des HEC Verfahrens, in diesem Unternehmen wurden die innovativen und sowohl ökologisch als auch ökonomisch wirkenden  HEC-Verfahren geboren.